Autor Thema: Dringende GEARBOX frage  (Gelesen 2247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Algenfresser

  • NooB
  • Beiträge: 25
Dringende GEARBOX frage
« am: September 13, 2006, 16:24:49 Nachmittag »
M15A4 von CA! Will feder wechsel, muss ich um Body von Gearbox zu trennen den ca. 2mm Bolzen neben der "safe" schrift, durchklopfen? Bitte um Antwort! Gru? an Alle!
Siehst du uns--- bist du getroffen, siehst du uns nicht-- dann haben wir uns verlaufen!  ;-)

Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: Dringende GEARBOX frage
« Antwort #1 am: September 13, 2006, 16:36:06 Nachmittag »
Zitat von: "ExcMike"
M15A4 von CA! Will feder wechsel, muss ich um Body von Gearbox zu trennen den ca. 2mm Bolzen neben der "safe" schrift, durchklopfen? Bitte um Antwort! Gru? an Alle!


Ja. Das ist der kleine Receiver Pin, der muss raus.
Die zwei dicken Bolzen und der Magazinfang ?brigens auch. Feuerwahlhebel darf bleiben wo er ist. :)
Auch Motor und Griff m?ssen runter (aber ich denk die hast schon unten :D).
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


Offline Algenfresser

  • NooB
  • Beiträge: 25
Dringende GEARBOX frage
« Antwort #2 am: September 13, 2006, 16:43:04 Nachmittag »
DANKE!! Meine frage ist grad mal ein paar min. drin und schon eine super antwort! Bin begeistert!
Siehst du uns--- bist du getroffen, siehst du uns nicht-- dann haben wir uns verlaufen!  ;-)

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Dringende GEARBOX frage
« Antwort #3 am: September 13, 2006, 16:46:12 Nachmittag »
Zitat von: "Gundalf"
Zitat von: "ExcMike"
M15A4 von CA! Will feder wechsel, muss ich um Body von Gearbox zu trennen den ca. 2mm Bolzen neben der "safe" schrift, durchklopfen? Bitte um Antwort! Gru? an Alle!


Ja. Das ist der kleine Receiver Pin, der muss raus.
Die zwei dicken Bolzen und der Magazinfang ?brigens auch. Feuerwahlhebel darf bleiben wo er ist. :)
Auch Motor und Griff m?ssen runter (aber ich denk die hast schon unten :D).


100% agree

Kleiner Tipp noch, wenn du nachdem du fertig in der Gearbox gearbeitet hast und es wieder einbaust in den Body, den Pin von der Seite wieder einschl?gst von der auch die 2 dicken Pins eingeschlagen werden (der R?ndelteil hinten)
Dient rein dazu damit du bei einem weiteren aufmachen wei?t wie du druafschlagen musst. der R?ndelteil sollte nicht durch das ganze Loch geschlagen werden, sonst reibt sich auf und der Pin h?lt irgendwann nimmer.
Darum die Riffelung dort haben wo man raufhaut, damit die immer als letztes in den Body kommt. Pin verlieren ist zwar ned schlimm, aber wenn man es verhinern kann, why not :D


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: Dringende GEARBOX frage
« Antwort #4 am: September 13, 2006, 17:06:51 Nachmittag »
Zitat von: "Bonkers"
Darum die Riffelung dort haben wo man raufhaut, damit die immer als letztes in den Body kommt. Pin verlieren ist zwar ned schlimm, aber wenn man es verhinern kann, why not :D


Oder man besorgt sich von K2 die Pins mit O-Ring. :)
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Dringende GEARBOX frage
« Antwort #5 am: September 13, 2006, 18:14:41 Nachmittag »
Jop und wennst sie halt falsch herum reinschl?gst rei?t dir der O-ring :D


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup: