Autor Thema: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht  (Gelesen 4167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17493
Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« am: Juni 20, 2007, 05:52:43 Vormittag »
Morgen ihr GearG?tter (sprich Bonkers :hail2: :D) ...

da ich in letzter zeit so ziemlich fast all mein Gear verkauft hab und ich in Zukunft beim Spielen (wenn ich je wiedermal dazukomm %)) meine Magazine nicht in einem BillaTM Sackerl rumschleppen mu? bin ich grad dabei mir ein neues Setup zu ?berlegen, w?rde mir aber gern noch ein paar andere meinungen zu meiner zusammenstellung h?hren bzw. auch eventuelle alternativen gern erfahren falls wer welche hat ...

soweit so gut fang ma mal mit dem grundger?st an:

Basis sollte ne Blackhawk ELITE Weste sein. Ich wei? der Trend geht zu Plate Carriern und Chestrigs doch aufgrund meines verbauten K?rperbaus (sprich meinen Waschb?rbauch :D) f?hl ich mich mit solchen teilen ned wirklich wohl bzw. passen mir die dinger auch teils ned wirklich.

Da die weste ohne Koppel eher nach nix ausschaut kommt entweder ein MIL-TEC USMC-STyle Koppel (man mag von M?lltec halten was ma mag, aber einige sachen sind doch recht brauchbar und dieses teil geh?rt dazu) oder einen Blackhawk Enhanced Military Web Belt ...

Magtaschen: Hier hab ich mich echt zur zeit echt vollgefahren und wei? irgendwie nimma so ganz weiter ... Wie ihr vielleicht wisst bin ich ein absoluter SHINGLE Fan ... Leider sind die Dinger Teilweise sehr teuer ... drum bin ich zur zeit bei folgender Best?ckung gelandet:

Rechte Seite: 3 x Tactical Tailor Three Mag 5.56 Pouch - wobei nur in 2 Pouches Magazine kommen w?rden (also sprich 6stk), in einem soll ein AutoLader reinkommen damit man unterwegs die Mags wiederbef?llen kann

Linke Seite: ein Tactical Tailor 3 Mag 5.56 Shingle Panel auf dem dan zus?tzlich noch 3 st?ck Tactical Tailor Single Mag 5.56 Pouch draufkommen ...

Mit der Best?ckung w?rde auf eine Kapazit?t von 12 Magazinen kommen was denk ich schon recht ordentlich is ...

So weiter im Text: Da kein AS-Spieler der was auf sich h?lt ohne Camelback bzw. ?hnlichem Ger?t ausr?ckt ben?tige ich auch nen Hyrdation Carrier auf meiner Weste. Da hats mir irgendwie der Eagle Modular Assault Pack angetan, da man neben der Wasserblase auch noch ein zus?tzliches STaufach hat wo man noch mehr zeugs verstaun kann ...

F?rs Funkger?t w?rde ich einen Tactical Tailor Modular Radio Pouch Small
nehmen.

F?r was ich noch vorschl?ge brauchen w?rde w?ren was ma vern?nftiges auf die beiden Brust Teile mollen kann - ich denk da irgendie an nen STRIKE Medium Utility Pouch auf der einen seite und auf de anderen seite entweder 2 Frag Granate Pouches oder 2 bis 3 Pistolen Magazinstaschen ...


An was ich noch immer am r?tseln bin sind noch folgende Punkte:

-> Dump Pouch ... h?tt ich zwar einen - aber das is so ein oberschenkel dings und so ganz gefallen mir solche sachen nicht wirklich ... also m??te irgendwie ne andere l?sung her ... Vorschl?ge?
-> Holster ... hab seit letztem jahr ne KSC USP - sprich ein recht gro?es Drum von GBB das nicht wirklich in jeden Holster past ... es gibt zwar von Eagle und konsorten USP holster, doch die sind alle wieder nur f?r oberschenkel zum draufschnallen was ich ned wirklich mag ... drum suchat ich etwas das man entweder direkt auf die Weste tut (wo halt wieder das problem mit erreichbarkeit w?r) oder auf den Koppel drauf ... hat wer ne l?sung?

Also was meint ihr?


Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #1 am: Juni 20, 2007, 08:34:26 Vormittag »
Morgen ihr GearG?tter (sprich Bonkers :hail2: :D) ...
FEAR MY GEAR-THORITY ;)

da ich in letzter zeit so ziemlich fast all mein Gear verkauft hab und ich in Zukunft beim Spielen (wenn ich je wiedermal dazukomm %)) meine Magazine nicht in einem BillaTM Sackerl rumschleppen mu? bin ich grad dabei mir ein neues Setup zu ?berlegen, w?rde mir aber gern noch ein paar andere meinungen zu meiner zusammenstellung h?hren bzw. auch eventuelle alternativen gern erfahren falls wer welche hat ...

soweit so gut fang ma mal mit dem grundger?st an:

Basis sollte ne Blackhawk ELITE Weste sein. Ich wei? der Trend geht zu Plate Carriern und Chestrigs doch aufgrund meines verbauten K?rperbaus (sprich meinen Waschb?rbauch :D) f?hl ich mich mit solchen teilen ned wirklich wohl bzw. passen mir die dinger auch teils ned wirklich.
Ja der Trend geht klar von Westen weg, alternativ gibt es noch bei OPT interessante Westen von Blackwater. Die gibts NUR bei OPT - nebenbei erw?hnt.
Wennst eine Weste haben willst, w?re das die Blackhawk die Beste alternative.


Da die weste ohne Koppel eher nach nix ausschaut kommt entweder ein MIL-TEC USMC-STyle Koppel (man mag von M?lltec halten was ma mag, aber einige sachen sind doch recht brauchbar und dieses teil geh?rt dazu) oder einen Blackhawk Enhanced Military Web Belt ...
W?rde ich klar den Blackhawk G?rtel nehmen. Das Ding ist steif und haltet auch.

Magtaschen: Hier hab ich mich echt zur zeit echt vollgefahren und wei? irgendwie nimma so ganz weiter ... Wie ihr vielleicht wisst bin ich ein absoluter SHINGLE Fan ... Leider sind die Dinger Teilweise sehr teuer ... drum bin ich zur zeit bei folgender Best?ckung gelandet:

Rechte Seite: 3 x Tactical Tailor Three Mag 5.56 Pouch - wobei nur in 2 Pouches Magazine kommen w?rden (also sprich 6stk), in einem soll ein AutoLader reinkommen damit man unterwegs die Mags wiederbef?llen kann
Die Dinger sind recht nett. Habe ich selber in Benutzung und dank dem Gummizug sind 2 Magazine kein Rroblem. Halten 1A in den Taschen.

Linke Seite: ein Tactical Tailor 3 Mag 5.56 Shingle Panel auf dem dan zus?tzlich noch 3 st?ck Tactical Tailor Single Mag 5.56 Pouch draufkommen ...
Als Shingle Fan w?rde ich dich an andere Hersteller wie TAG zb. weiterleiten, die haben Shingle ?hnliche Taschen wo 2x3 Magazine reinpassen und auch d?nner sind. 2 Lagen von den TT Shingles tragen schon sehr auf und stehen weg wie ein Turm :D

Mit der Best?ckung w?rde auf eine Kapazit?t von 12 Magazinen kommen was denk ich schon recht ordentlich is ...

So weiter im Text: Da kein AS-Spieler der was auf sich h?lt ohne Camelback bzw. ?hnlichem Ger?t ausr?ckt ben?tige ich auch nen Hyrdation Carrier auf meiner Weste. Da hats mir irgendwie der Eagle Modular Assault Pack angetan, da man neben der Wasserblase auch noch ein zus?tzliches STaufach hat wo man noch mehr zeugs verstaun kann ...
Das MAP ist SEHR nett, nur wird es out of stock sein und es wird LANGE dauern bis das wieder instock kommt.
Alternativen w?ren das TAG Modular Assault Pack.
Kostet weit weniger, denn eine Wasserblase ist da dabei und die Wasserblase ist SUPER GEIL !!!


F?rs Funkger?t w?rde ich einen Tactical Tailor Modular Radio Pouch Small
nehmen.
Radio Pouch ist halt wie was gef?llt, ich habe diue Blackwater GPS und small radio Pouch in Benutzung und bin damit auch schwer zufrieden

F?r was ich noch vorschl?ge brauchen w?rde w?ren was ma vern?nftiges auf die beiden Brust Teile mollen kann - ich denk da irgendie an nen STRIKE Medium Utility Pouch auf der einen seite und auf de anderen seite entweder 2 Frag Granate Pouches oder 2 bis 3 Pistolen Magazinstaschen ...
W?rde ich auf die Weak-Side die Pistolen Mags geben und auf die Strong-Side eben so ne Utility ggf. mit Velcro drauf. Zumindest ein Nametape sollte schon auf der Weste sein. ;)
Frags brauchst ned wirklich



An was ich noch immer am r?tseln bin sind noch folgende Punkte:

-> Dump Pouch ... h?tt ich zwar einen - aber das is so ein oberschenkel dings und so ganz gefallen mir solche sachen nicht wirklich ... also m??te irgendwie ne andere l?sung her ... Vorschl?ge?
Entweder ein Maxpedition Rolly Polly oder von TAG die Dump Pouch. Habe beides Daheim und beides sind erstklassige Dumps!

-> Holster ... hab seit letztem jahr ne KSC USP - sprich ein recht gro?es Drum von GBB das nicht wirklich in jeden Holster past ... es gibt zwar von Eagle und konsorten USP holster, doch die sind alle wieder nur f?r oberschenkel zum draufschnallen was ich ned wirklich mag ... drum suchat ich etwas das man entweder direkt auf die Weste tut (wo halt wieder das problem mit erreichbarkeit w?r) oder auf den Koppel drauf ... hat wer ne l?sung?
Gibt es von Tactical Tailor nen Molle Holster. Der M?sste f?r due USP auch erh?ltlich sein. Der passt auf G?rtel so wie Molle Westen und hat nen Thumbbreak als Verriegelung.
Alternativ eBay absuchen nach nem Safariland Holster der billig angeboten wird. Ich hasse normalerweise Drop-Leg oder thigh rig sachen, aber Safariland ist GRENZGENIAL einfach. Den Holster vergisst du wenn du den tragst :roll:


Also was meint ihr?
Das mein ich mal ;)
Btw. welche Farbe ?berhaupt?
Wenn noch Fragen, dann raus damit :D





The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline Rudi

  • NooB
  • Beiträge: 44
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #2 am: Juni 20, 2007, 16:05:48 Nachmittag »
Bin zwar kein Experte aber ich hau mal ein paar Fragen...dazu ^^


Kann man auf die Weste net sowas wie nen Admin Panel draufgeben...da k?nnt man dann auch den NamensPatch draufgeben..und man hat noch ne kleine Tasche dabei...

Dump Pouch...ist sowas von n?ten...
gibt ja auch andere M?glichkeiten...z.b ne lange Schnur o.?. ^^

Und bzgl des Holsters auf der Weste...gibt viele Soldaten die das so machen..meistens mit SERPA's oder so..gibt en paar Bilder von auf MP oder so  :D
Inaktiver Account ab 14. September 2009

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17493
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #3 am: Juni 20, 2007, 16:23:57 Nachmittag »


Dump Pouch...ist sowas von n?ten...
gibt ja auch andere M?glichkeiten...z.b ne lange Schnur o.?. ^^



lange schnur??? :? ...

Offline ac!d!us

  • Tactically Streamlined
  • Vorstandsmitglied
  • ******
  • Beiträge: 10916
  • The Gaming Dead
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #4 am: Juni 20, 2007, 17:39:10 Nachmittag »
ein ende ans magpull, das andere an die weste und wennst das magazin aus der krachn fallen l?sst bleibts an dir h?ngen

die methode ist....naja...
Niemalsnicht werde ich keine doppelten Verneinungen nicht verwenden!

My Star Citizen Screenshots (click me)

Offline Rudi

  • NooB
  • Beiträge: 44
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #5 am: Juni 20, 2007, 17:53:47 Nachmittag »
bzw ne schlaufe die am arm dann ist...und in der pause wirds eingepackt...
....
Inaktiver Account ab 14. September 2009

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #6 am: Juni 20, 2007, 18:21:47 Nachmittag »
Also lange Schnur ans Magazin und um den Arm h?ngen wenn es leer ist?!
Das ist ja der Wolfang Petry des Airsofts :roll: ;)

Dump Pouch hat schon eine Daseinsberechtigung, ich m?chte sie nimmer missen.
reinschmei?en und gut ists. Danach kannst dich darum k?mmern und es st?rt nicht.

Ein Serpa ist nat?rlich auch ne Alternative. Wird auch oft verwendet und kostet mit Platform um die 60USD imho.



The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17493
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #7 am: Juni 20, 2007, 20:16:16 Nachmittag »
Nur das es (in meinem Fall) den serpa leider nicht f?r USPs gibt :(

Offline Rudi

  • NooB
  • Beiträge: 44
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #8 am: Juni 20, 2007, 21:40:49 Nachmittag »
@Bonkers

Keinen Plan woher ich das hab...aber irgendwoher hab ichs...selber komm ich nich auf so ne Idee...wei? nur nicht mehr woher genau  :( :(

Zitat
Das ist ja der Wolfang Petry des Airsofts

Obwohl der gut is :P
Inaktiver Account ab 14. September 2009

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #9 am: Juni 20, 2007, 21:43:20 Nachmittag »
Ich hab zeitweise auf bb.de Mags gesehen die so ne lange Schlaufe am Magazin hatten. Jetzt wei? ich wieso :D


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline Rudi

  • NooB
  • Beiträge: 44
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #10 am: Juni 20, 2007, 21:48:16 Nachmittag »
siehste  :P
Inaktiver Account ab 14. September 2009

Offline Falcon_2812

  • NooB
  • Beiträge: 21
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #11 am: Juni 20, 2007, 23:17:56 Nachmittag »
@Bonkers

Keinen Plan woher ich das hab...aber irgendwoher hab ichs...selber komm ich nich auf so ne Idee...wei? nur nicht mehr woher genau  :( :(

Zitat
Das ist ja der Wolfang Petry des Airsofts

Obwohl der gut is :P

wird auch bei uns im Bundesheer so praktiziert ^^

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #12 am: Juni 21, 2007, 07:22:41 Vormittag »
Also bei mir in der Kaserne wurde so ein Mumpitz ned praktiziert :D


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline Satsch

  • stolzer Vater
  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 6474
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #13 am: Juni 21, 2007, 07:40:20 Vormittag »
wird auch bei uns im Bundesheer so praktiziert ^^
Wundert mich nicht bei dem Schwachsinn den ich des ?fteren gesehen habe.
http://www.cat1.de/12.gif
jippie ja ja, jippie jippie yeah!

Offline ac!d!us

  • Tactically Streamlined
  • Vorstandsmitglied
  • ******
  • Beiträge: 10916
  • The Gaming Dead
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #14 am: Juni 21, 2007, 08:51:47 Vormittag »
Das Bundesheer hat nur einfach kein Budget f?r sowas wie Dumppouches :hammer:
Niemalsnicht werde ich keine doppelten Verneinungen nicht verwenden!

My Star Citizen Screenshots (click me)

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #15 am: Juni 21, 2007, 08:57:34 Vormittag »
Dann sollens in n?chsten Sex-Shop gehen und diese unbedruckten braunen oder schwarzen Plastiksackerln nehmen ;)


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17493
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #16 am: Juni 22, 2007, 00:29:49 Vormittag »

So weiter im Text: Da kein AS-Spieler der was auf sich h?lt ohne Camelback bzw. ?hnlichem Ger?t ausr?ckt ben?tige ich auch nen Hyrdation Carrier auf meiner Weste. Da hats mir irgendwie der Eagle Modular Assault Pack angetan, da man neben der Wasserblase auch noch ein zus?tzliches STaufach hat wo man noch mehr zeugs verstaun kann ...
Das MAP ist SEHR nett, nur wird es out of stock sein und es wird LANGE dauern bis das wieder instock kommt.
Alternativen w?ren das TAG Modular Assault Pack.
Kostet weit weniger, denn eine Wasserblase ist da dabei und die Wasserblase ist SUPER GEIL !!!




hab grad geschaut - zmindest bei OPT gibts das ding nur in Ranger Green und ACU ... nicht in TAN :(

Offline Falcon_2812

  • NooB
  • Beiträge: 21
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #17 am: Juni 22, 2007, 17:11:23 Nachmittag »
Also bei mir in der Kaserne wurde so ein Mumpitz ned praktiziert :D

war halt bei den "Ost"-Tirolern (St. J. i.T.)... das sollte schon viel erkl?ren xD

Offline Bär

  • MOS 19K
  • Vorstandsmitglied
  • ******
  • Beiträge: 5173
  • Ron Swanson of the Austrian Armed Forces
Re: Expertenmeinung f?r ein Gear-Setup gesucht
« Antwort #18 am: Juni 22, 2007, 17:21:12 Nachmittag »
war halt bei den "Ost"-Tirolern (St. J. i.T.)... das sollte schon viel erkl?ren xD

Tut es...auf 3000 Meter Seeh?he besteht auch nicht wirklich die Gefahr, mit 5 Schn?ren am Leib irgendwo h?ngenzubleiben...bei uns im Osten, wo wir zumeist unterhalb der Baumgrenze operieren, w?re das ein wahrhaft herausgeforderter "mobility kill" ;)
There's only one answer to 1984, and that is 1776.