Autor Thema: gearbox g36c tauschen  (Gelesen 3582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Musketier

  • Gast
gearbox g36c tauschen
« am: August 03, 2007, 09:36:56 Vormittag »
hi

ich hab derzeit noch ne original TM gearbox drinnen, ich nehm an die entspricht M90?
ich w?rd jetzt gern auf M100 aufr?sten.

Kann ich M100/90 auch mit mehr als 8,4V Akku betreiben, sollte ich die G36c mal soweit umbauen, damit die nummer gr??er an akkus rein passt?
Oder ist das zu belastend f?r die Innereien der Gun? *g*
Derzeit l?uft sie noch mit den kleinen Akkus, den 8,4V.

Ist es einem Noob zuzumuten, eine Gearbox auszutauschen? Also von der TM original auf M100?

gibts dazu irgendwo anleitungen?
spricht sonst noch etwas gegen so ein update?
« Letzte Änderung: August 03, 2007, 09:38:45 Vormittag von Musketier »

Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #1 am: August 03, 2007, 09:56:53 Vormittag »
Also ein Upgrade auf M100 ist grunds?tzlich recht problemlos, allerdings w?re es im Sinne der Haltbarkeit, gleich Metal Bushings mit einzubauen.
Vom Akku her sollts noch nicht so problematisch werden, auch wenn Du ein Sinken der Feuerrate erwarten solltest. Soll die gleich bleiben, dann ist es ratsam auf 9,6V Akkus umzusteigen, dazu ist unterm Handguard einiges wegzuschleifen um Platz f?r den gr?sseren Akku zu schaffen.

Wie mans macht sieht man hier ziemlich sch?n.

Und ob Noob oder nicht, es kommt da mehr aufs handwerkliche Geschick an, es gibt Leute die ab dem ersten Tag Gearboxen basteln k?nnen wenn sie sich nur mal trauen es zu versuchen. Drum ist die entscheidende Frage eher ob DU es Dir zutraust. ;)

Falls Du Dir unsicher bist und Lehrvideos brauchst, dann sind die Airsoft Guide DVDs (zB. bei Begadi zu bekommen) sehr empfehlenswert.
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


Musketier

  • Gast
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #2 am: August 03, 2007, 13:21:57 Nachmittag »
Thx f?r die Antwort

hm...bin an und f?r sich nicht so ungeschickt. muss man da viel schneiden, bohren, schwei?en, usw oder ist das eher ein stecken, festklemmen usw...?

wo kauft man die upgrades am besten? muss man drauf achten, dass man eins passend zur TM-G36c kauft oder gibts da eh nur einheitsgr??en oder wie ist das`?

Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #3 am: August 03, 2007, 14:38:03 Nachmittag »
Dremeln musst haupts?chlich.

Du brauchst in dem Fall eigentlich nur eine Feder, die Bushings und optional einen anderen Akku.
Bei den Federn gibts mehrere Hersteller, die alle mit dem M-Rating arbeiten, aber dieses Rating ist leider nur theoretisch, sprich gleiche M-Zahlen verschiedener Hersteller werden in ihrer Leistung etwas schwanken. Als ?bersicht was wieviel bringt gibts die Airsoft Canada Spring Comparison Chart. Gemessen mit einer P90 mit Systema 6,04mm Lauf.
Federn sind gr?ssenm?ssig immer Standardfedern ausser wenn sie explizit anders angegeben werden. Sprich eine M-100 Feder passt von jedem Hersteller in die V2 Gearbox Deiner G36C. Bei den Bushings brauchst Du 6mm, Hersteller egal.

Shops findest Du auf unserer seite unter "Links". ;)
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #4 am: August 03, 2007, 17:42:04 Nachmittag »
*rawr* eine g36 ^^

wie viel fps (@0,2) willst erreichen?
akku kann ich dir auch sagen was passt und was nicht..
feder tauschen is auch easy going falls du etwas geschick hast.
is blo? schrauben/klemmen.. is halt gschissen das ganze, weils nach dem motto "mit 5 h?nden halten und mit 3 h?nden zamdr?cken" funktioniert.

frag einfach wennst was spezielles wissen magst

6mmkugel

  • Gast
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #5 am: August 04, 2007, 16:34:47 Nachmittag »
gute hilfe f?r gearbox auseinandernehmen gibts auch auf www.mechbox.com

schaus dir mal an und dann ?berleg dir ob du das auch hinkriegst.

ein tipp von mir: merk dir beim aufmachen gleich wo wieviele und welche beilagscheiben an den gearstiften sind. solange du nicht die gears austauschst brauchst du daran n?mlich nichts mehr ?ndern.

wegen der feder: der albert m?sste das genau wissen wie das bei der g36 ist. bei meiner mp5 hab ich piston und piston head auch austauschen m?ssen, weil die originalfeder einen haken zum montieren hatte, aber die ganzen tuningfedern haben sowas nicht.

Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #6 am: August 04, 2007, 23:25:46 Nachmittag »
haken hat da nix.
AEG aufschrauben
gearbox rausziehen
gearbox aufschrauben
feder rausnehmen
neue feder reinstecken
gearbox zusammenstecken (bissl knifflig)
gearbox zusammenschrauben
gearbox reinschieben
aeg zuschrauben

Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #7 am: August 05, 2007, 09:40:01 Vormittag »
Die TM hat Haken. Somit w?re ein anderer Piston samt Pistonhead zu empfehlen (Marui verschraubt seine Federn mit dem Piston).
Albert hat eine CA, die hat keine Haken an Feder und die Feder ist auch nicht fix mit dem Pistonhead verbunden wie bei TM. TM sind die einzigen die das machen, und zwar bei allen AEGs mit V2 und V3 Gearboxen soweit ich weiss.
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


6mmkugel

  • Gast
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #8 am: August 05, 2007, 15:34:07 Nachmittag »
jo wenn das so ist dann sollten auch piston und piston head getauscht werden...

Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #9 am: August 05, 2007, 16:40:37 Nachmittag »
http://www.stormtec.com/oxid.php/sid/3ffaaa63b1e23c47c62109b00314a049/cl/details/cnid/14050030/anid/V-G210/Guarder-Cylinder-Enhancement-Set/
das ding is ganz nett, ich hab das f?r die M4 drin (laufl?nge 363mm..) musst dir halt das f?r deine laufl?nge aussuchen

Offline spiller

  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 810
  • Geduld ist der Pfad der Tugend
    • http://www.ascn.at/swat/
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #10 am: Oktober 04, 2007, 20:11:23 Nachmittag »
haken hat da nix.
AEG aufschrauben
gearbox rausziehen
gearbox aufschrauben
feder rausnehmen
neue feder reinstecken
gearbox zusammenstecken (bissl knifflig)
gearbox zusammenschrauben
gearbox reinschieben
aeg zuschrauben


ka hacken is gut hab heute mein auf m100 umger?stet und hab den ganzen vormittag verschissen mit den ganzen kleinteilen
und bis wieder im body war hab ich auch ganz schon rumgfummelt :)
Jage nichts was du nicht erlegen kannst HOOAH!

Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #11 am: Oktober 04, 2007, 20:25:38 Nachmittag »
das is normal am anfang.. ich bin auch lang gesessen beim 1. mal.

6mmkugel

  • Gast
Re: gearbox g36c tauschen
« Antwort #12 am: Oktober 05, 2007, 12:50:16 Nachmittag »
jupp das is so. nachdem du sie dann ?fters zlegt hast gehts ganz schnell. is reine ?bungssache.