Autor Thema: Ladeger  (Gelesen 2902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Soblue

  • Spammmmmmer
  • Beiträge: 1712
  • Zombie-slayin Space-Santa
Ladeger
« am: März 30, 2009, 11:38:58 Vormittag »
Moin erstmal..

wollt mir schon lange mal ein Ladeger?t kaufen  :pfeif:
jetzt hab ich mich endlich dazu ?berwunden und will mal meine akkus selbst laden k?nnen..

k?nnts ihr mir vielleicht ein gutes (preisklasse unter 60 euro) empfehlen?

bzw auf was muss ich beim kauf achten?

lg Blue
Spassbremse! :p


Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Ladeger
« Antwort #1 am: März 30, 2009, 13:46:44 Nachmittag »
Gleich vorweg unter 60Eur kannst es eigentlihc vergessen wennst was richtiges willst.
Erh?he auf 100Eur und du bekommst ein Ladeger?t das du locker 8-10 Jahre verwenden kannst.

Vorallem kein noname Dreck sondern nur von namhaften Herstellern. Wer bei einem Ladeger?t spart hat nur Probleme, vorallem ein Ladeger?t kaufst SEHR selten :D

Was ein gutes Ladeger?t so alles haben kann:
-) unters?tzte Zellen (NiCd, NiMh, LiPo, LiIon, LiPoFe sind die g?ngigsten)
-) wenn LiPo support vllt sogar eingebauter Balancer
-) Entladefunktion
-) Akku Auffrischungsprogramm
-) Display
-) einstellbare Lade-, Entladestr?me

usw.

Mein Tipp w?re das hier:
http://www.der-schweighofer.at/artikel/72378/simprop_lader_intelli-bipower_spezial

Ladekabel brauchst halt noch dazu, weil ich stark annehme das das von deinem jetzigen nicht passen wird.
Das Ladeger?t spielt eigentlich so gut wie alle Spiele, kostet im Vergleich wirklich wenig und da es auch einen 12V Anschluss hat, kann man w?hrend einem Spiel die Autobatterie anzapfen. Hat aber genauso einen 230V Anschluss f?r ne normale Steckdose.


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline Soblue

  • Spammmmmmer
  • Beiträge: 1712
  • Zombie-slayin Space-Santa
Re: Ladeger
« Antwort #2 am: März 30, 2009, 13:55:35 Nachmittag »
ok hab mit nochmal 20 euro f?r nen autoladeadapter gerechnet... da das teil das schon drinnen hat geht das mitm preis auch klar..

dann halt so :)
danke f?r den link bonkers
Spassbremse! :p


Offline Gundalf

  • Sexual Tyrannosaurus
  • Admin
  • *******
  • Beiträge: 19886
  • Masterful Metabert Modifier
    • ASCN - Airsoft Sport Club Niederösterreich
Re: Ladeger
« Antwort #3 am: März 30, 2009, 13:57:11 Nachmittag »
[X] PETR 2012 - Because life is short and not voting for him will only make it shorter


Offline Soblue

  • Spammmmmmer
  • Beiträge: 1712
  • Zombie-slayin Space-Santa
Re: Ladeger
« Antwort #4 am: März 30, 2009, 14:00:53 Nachmittag »
klingt auch gut :)
Spassbremse! :p


Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Ladeger
« Antwort #5 am: März 30, 2009, 15:10:52 Nachmittag »
Liest sich auch gut, was bei dem Ladeger?t was du gelinkt hast nicht der fall ist, dass kein Balncer eingebaut ist.
Wenn mal LiPos ins Spiel kommen m?sstest dir noch einen Balancer dazukaufen. Kostet nicht die Welt ... ca. 20-30Eur
aber beim anderen ist er halt shcon eingebaut. Sicher nicht der Beste, aber sicher vollkommen ausreichend.


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 17493
Re: Ladeger
« Antwort #6 am: April 07, 2009, 00:05:27 Vormittag »
http://www.der-schweighofer.at/artikel/73747/lader_duo_power_8s_eq-bid

Das w?r meine Wahl. :)

kann ma das ding ohne irgend ein netzteil auch an die normale STeckdosn anstecken? oder mu? ma noch ein netzteil mitkaufen?

@Martin - past da das Ladekabel von meinem Akku drauf (das das samt meinem M4 Stock noch immer bei dir rumgurkt bzw. das mit dem ich mich selbst fast mal abefackelt h?t ;) )
« Letzte Änderung: April 07, 2009, 00:11:53 Vormittag von pedaa »

Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: Ladeger
« Antwort #7 am: April 07, 2009, 00:09:28 Vormittag »
Zitat
Mit bis zu 6,5 A Ladestrom, wahlweise aus einer 12 Volt Autobatterie oder dem integrierten Schaltnetzteil aus dem 230 Volt Netz.

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Ladeger
« Antwort #8 am: April 07, 2009, 00:15:59 Vormittag »
Ich wei? ich werde daf?r gelyncht aber ich kann nicht anders :p

 :rtfm:


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 17493
Re: Ladeger
« Antwort #9 am: April 07, 2009, 00:18:33 Vormittag »
jaja is ja schon gut! schauts mal auf die uhr is ja schon sp?t :roll: :D