Autor Thema: Airsoft in Tschechien - Einladung!  (Gelesen 2178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cbx

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Airsoft in Tschechien - Einladung!
« am: Mai 08, 2009, 00:03:44 Vormittag »
Servus Jungs,

ich beobachte ?sterreichische Airsoft-Aktivit?ten schon einige Zeit. Es ist hier (und ich sage absichtlich hier, weil obwohl ich ein Tscheche bin, verbringe ich sehr viel Zeit in ?sterreich) fast gar nichts los. Ich finde, dass es Schade ist. Ihr seid ja gut ausgestattet, findet aber wahrscheinlich nicht so viele Pl?tze zum Spielen in AT. Daher meine Nachricht. In Tschechien wird es praktisch jedes Wochenende irgendwo gespielt. In unserer Gegend - S?dm?hren (Br?n - Brno, Znaim - Znojmo und Umgebung) gibt es jede zweite Woche, meistens am Samstag, ein "ofizielles" Spiel, was auch von der Gemeinde bewilligt wird, und es wird in sch?nen Gebieten gespielt. Meistens nehmen an diesen Aktionen etwa 50 - 80 Leute teil. Platz gebe es aber f?r viele Mehr. Diese Aktionen werden nicht um zum Geld zu kommen gemacht, sondern wegen dem Spiel selbst, desshalb wird auch nur ein symbolisches Geb?hr von etwa 2 EURos kassiert - pro Person. Das ist f?r die Verwaltungskosten und f?r die ?bersicht vom Fachpersonal (die Spielen seit 20 Jahren und manchmal spielen die auch mit).

Die zweite M?glichkeit besteht in Znaim, da bin ich zu Hause, 90 km weit von Wien, 15 km vom Grenz?bergang Klein-Haugsdorf. Fast am jeden Sonntag gibt es hier einen Training von einer kleinen znaimer Airsoft-Gruppe. Von dieser Gruppe kommen immer etwa 8 - 15 Leute, dann kommen immer ein Paar weitere, d. h. meistens spielen etwa 15 - 25 Leute. Das ganze hier dauert etwa 4 Stunden, aber auch so kann man gut spielen. Das kostet nichts, es wird aber auch "schwarz" gespielt, also ohne Bewilligung, aber es gibt eh keine Probleme hier bei uns.

So, damit wollte ich Euch eigentlich einladen, es k?nnte sicher ein Paar Probleme mit der Sprache geben, aber obwohl bei uns nur wenige deutsch k?nnen, k?nnen sehr viele englisch, also wir kommen schon irgendwie zu Recht. Falls Interesse besteht, k?nnt Ihr Euch bei mir jederzeit unter der email: airsoft@cbx19.eu melden, und Ihr k?nnt zur jeder Aktion kommen - nach der Best?tigung. Zeitplan f?r die N?chste Zeit:

So, 10. 5. 2009 - Training Znaim - Znojmo - im Wald - etwa 12:00 - 16:00 Uhr
Sa, 16. 5. 2009 - Kobyli - Jungle Game - Plan http://tinyurl.com/cbeagx - 9:00 bis 12:00 Pistollenspiel (manual, gas oder elektro), dann 12:00 - 17:00 normales Airsoftspiel - Anmeldung bis Dienstag 12. per Mail
So, 17. 5. 2009 - Training Znaim - Znojmo - Landhof-Ruine, mehrere grosse Geb?ude, Team x Team, etwa 12:00 - 16:00
So, 24. 5. 2009 - Training Znaim
Sa, 30. 5. 2009 - Kurdejov - Landhof - http://tinyurl.com/c85vcr, etwa 9:30 - 17:00, Anmeldung bis Dienstag 26. per Mail
weitere Aktionen folgen danach, wenn Interesse besteht, werde ich dann weiter berichten.

Eingeladen wird jeder. Egal ob 2 Leute kommen oder 50. Je mehr, dessto besser.  Mitbringen muss man: Vestand, Waffe (egal ob Gas, elektrisch oder manual), Schutzbrille!!!, Warnweste (orange oder gelb), Munition (wird bei uns g?nstig verkauft, info per Mail, Reservierung vor dem Spiel n?tig!). Uniformen sind nicht pflicht, sondern Vorteil. Genauso Funkger?te. Verboten ist: Alkohol (soweit auff?llig), Pyrotechnik (es wird auch im Schutzgebiet gespielt), alle anderen Waffen - nur Aifsoft. Gute Laune und Sportgeist sind notwendig!

Autos werden immer ungesch?tzt geparkt, also keine Wertsachen offen auf den Sitzen liegen lassen, dann gibt es auch sicher kein Problem. Parkpl?tze sind meistens vorhanden, obwohl begrenzt - je nach dem Gebiet. Es wird nicht weit von den Autos gespielt und man kann jederzeit zum Auto gehen (Zeit hat man genung, wenn man erschossen wird und in den Pausen).

Also, ich glaube, das k?nnte jetzt reichen, weitere Infos und Anmeldungen per Mail. Ich freue mich schon auf Euch, ?sterreichische Kollegen!

MfG CBX19
« Letzte Änderung: Mai 08, 2009, 00:26:58 Vormittag von cbx »

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 17493
Re: Airsoft in Tschechien - Einladung!
« Antwort #1 am: Mai 08, 2009, 00:34:28 Vormittag »
hallo CBX,

also erstmal vielen dank f?r deinen Post, das lie?t sich ja echt interessant. Du hast leider recht was deine Einsch?tzung bez?glich der Szene in ?sterreich angeht, bei uns is halt leider das problem das die Bev?lkerung diesen Sport bzw. Hobby mehrheitlich negativ gegen?bersteht und wir deshalb vielzuwenige Gebiete haben wo man spielen k?nnte (vorallem hier in Ost?sterreich ist es besonders schlimm).

EInige von uns fahren bereits schon l?ngere zeit zu diversen spielen in Tschechien und sind bis jetzt immer total begeistert zur?ckgekommen.

Was mich noch interressieren w?rde mit welchen FPS-Limits ihr so spielt?


Ich denke man k?nnte vielleicht mal ?ber einen Ausflug zu euch nachdenken (vorallem weils scheinbar echt nicht soweit von uns weg ist) ...


fg aus AT

pedaa


Offline cbx

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Airsoft in Tschechien - Einladung!
« Antwort #2 am: Mai 08, 2009, 00:50:46 Vormittag »
hallo CBX,

also erstmal vielen dank f?r deinen Post, das lie?t sich ja echt interessant. Du hast leider recht was deine Einsch?tzung bez?glich der Szene in ?sterreich angeht, bei uns is halt leider das problem das die Bev?lkerung diesen Sport bzw. Hobby mehrheitlich negativ gegen?bersteht und wir deshalb vielzuwenige Gebiete haben wo man spielen k?nnte (vorallem hier in Ost?sterreich ist es besonders schlimm).

EInige von uns fahren bereits schon l?ngere zeit zu diversen spielen in Tschechien und sind bis jetzt immer total begeistert zur?ckgekommen.

Was mich noch interressieren w?rde mit welchen FPS-Limits ihr so spielt?


Ich denke man k?nnte vielleicht mal ?ber einen Ausflug zu euch nachdenken (vorallem weils scheinbar echt nicht soweit von uns weg ist) ...


fg aus AT

pedaa




Hallo Pedaa,

ja, so ist das. Weit ist es eh nicht, z. B. Znaim ist 1 Autostunde von Wien entfernt, da es keine Grenze mehr Gibt, geht es schnell. Zu den anderen Zielen w?re es etwa 1 Stunde mehr (direkter weg, nicht ?ber Znaim, z. B. ?ber Poysdorf - Mikulov).

Wir haben KEINE FPS Begrenzung, ABER: wie ich geschrieben habe, man muss den Verstand mitnehmen. D. h.: man darf nicht mit einer starken Waffe auf jemands Gesicht von 10m Entfernung schiessen, usw. Es soll immer noch ein freundliches Spiel bleiben, obwohl man auch schlimm getroffen werden kann (passiert immer wieder, nicht absichtlich). Das kann man mit einer Schutmaske verhindern, aber die meisten spielen ja nur mit ner Schutzbrille. Jeder spielt auf eigene Verantwortung, d. h. er wird zwar versorgt, etc., aber jeder haftet nur f?r sich selbst, man muss halt wissen, wie man sich in einem Wald bewegen sollte :)

Airsoft - und auch jedes andere Schiessen - wird auch bei uns nicht richtig verstanden, Leute haben halt Angst vor den Waffen. Aber da wir immer freundlich bleiben und wenn jemand in den Weg kommt, nicht schiessen und unverletzt durchgehen lassen, gibt es keine Probleme, die meisten verstehen dann den Spass und der Rest ist halt immer auf alles sauer...

Gr?sse aus AT (da ich gerade in Wien sitze)   :grin: