Autor Thema: Neues Spielzeug  (Gelesen 2299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pedaa

  • heavily demotivated
  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 17493
Neues Spielzeug
« am: Mai 08, 2009, 00:52:34 Vormittag »
Gr??e,


ich w?rd mir eventuell demn?chst gern mal wieder neues spielzeug zulegen drum wollt ich mal fragen was die Expertenrunde von der AEG h?lt: http://www.wgcshop.com/pcart/shopper.php?itm=VFC-AEG-MOE_srch_1

Alternativ t?t ich auch mit einer AK lieb?ugeln, hab aber eigentlich keine ahnung was ma da so nehmen k?nnte und w?r ?ber vorschl?ge recht dankbar ....




Offline Nukebert

  • Vereinsmitglied
  • ****
  • Beiträge: 1682
  • Needs moar water!
Re: Neues Spielzeug
« Antwort #1 am: Mai 08, 2009, 02:06:48 Vormittag »
siehst, von mir bekommst ja auch noch was :D

VFC isn zweischneidiges schwert... ansich nicht schlecht aber naja, irgendwie mag ich das zeug nur m??ig. ich hab ja das vfc m60, das is technisch halt was anderes, zickt aber auch noch etwas.

vfc custom gearbox is halt so ne sache, v2 kompatibel. also die wichtigen sachen kann man eh tauschen wenns n?tig is..... ich w?rd sagen man kann das teil kaufen.

Offline T.REX

  • Friends of ASCN
  • **
  • Beiträge: 136
  • HORTE SAU ......
Re: Neues Spielzeug
« Antwort #2 am: Mai 08, 2009, 06:26:43 Vormittag »
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass VFC in letzter Zeit auch in der Verarbeitung  Schw?chen zeigt , konnte da ein paar VFC mit den Kopien aus China vergleichen und musste feststellen, dass die Chinesen schon in gewisser Weise sch?ner und detaillierter waren . Des weiteren haben die VFC Gearboxen den Ruf, man solle sie so lang als m?glich nicht ?ffnen .
Bei meiner SCAR und bei meiner VFC AK gabs nach dem Tuning immer wieder kleine Macken , und das nervt halt schon ...

Zum Thema AK kommts halt drauf an , was du bereit bist , auszugegeben .  LCT AKs sind halt was absolut feines , tadellose Verarbeitung , gehen mit Minimaltuning ab wie Sau :  http://www.lctairsoft.com/

Ansonsten eben Kalash und Cyma , die beiden China Hersteller , haben beide eine gro?e Auswahl an AKs .

Welche kommt dann halt drauf an , was du so vor hast , machst auf Russki , PMC , oder einfach nur so .....
Streite nie mit Idioten !!! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau runter und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung .

Offline Bonkers

  • MOS 2111
  • Ehemaliges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9138
  • Masterful Metabert Modification Contributor?
Re: Neues Spielzeug
« Antwort #3 am: Mai 08, 2009, 08:24:12 Vormittag »
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass VFC in letzter Zeit auch in der Verarbeitung  Schw?chen zeigt , konnte da ein paar VFC mit den Kopien aus China vergleichen und musste feststellen, dass die Chinesen schon in gewisser Weise sch?ner und detaillierter waren . Des weiteren haben die VFC Gearboxen den Ruf, man solle sie so lang als m?glich nicht ?ffnen .
Bei meiner SCAR und bei meiner VFC AK gabs nach dem Tuning immer wieder kleine Macken , und das nervt halt schon ...

Zum Thema AK kommts halt drauf an , was du bereit bist , auszugegeben .  LCT AKs sind halt was absolut feines , tadellose Verarbeitung , gehen mit Minimaltuning ab wie Sau :  http://www.lctairsoft.com/

Ansonsten eben Kalash und Cyma , die beiden China Hersteller , haben beide eine gro?e Auswahl an AKs .

Welche kommt dann halt drauf an , was du so vor hast , machst auf Russki , PMC , oder einfach nur so .....

QFT :thumbup:


The incompetent leading the unwilling to do the unnecessary
- Lt. Fick

PETR 2012 - Vote for me if you want to live.      [X] YES I DO! :thumbup:

Offline ac!d!us

  • Tactically Streamlined
  • Vorstandsmitglied
  • ******
  • Beiträge: 10916
  • The Gaming Dead
Re: Neues Spielzeug
« Antwort #4 am: Mai 08, 2009, 13:30:35 Nachmittag »
ja, die AEG ist mir auch extremst ins Aug gh?pft, die ist *rrrr* :-D

Zum Thema AK: Nimm mir meine beiden ab und bau dir draus was h?bsches!  :P (ist nat?rlich nicht ganz ernst jetzt gemeint gewesen ;) )
Niemalsnicht werde ich keine doppelten Verneinungen nicht verwenden!

My Star Citizen Screenshots (click me)